universal design Universal Design
   
Leistungen Forschung
  Nebst individuellen Umfragen führen wir auch Design-, Handling- und Akzeptanz-Tests durch, tätigen mit Unterstützung von Probanden aus der Zielgruppe Testkäufe und prüfen den Service-Level von Beratungsdienstleistungen und Kundendiensten.

Darüber hinaus führen wir Langzeittests mit Prototypen und Kleinserien durch und testen sie auf ihre Akzeptanz in der BoomGeneration.

Zu den nachfolgenden Themenbereichen können wir auf einen Fundus von mehr als 50 Trendumfragen in der Zielgruppe zurückgreifen und Rückschlüsse auf die Befindlichkeiten, die Optimierungswünsche und die Erfordernisse an Produkte und Dienstleistungen aus Sicht einzelner Teilzielgruppen ableiten.

Informationen vor dem Kauf Informationsbeschaffung für Güter des periodischen Bedarfs und für langlebige Konsumgüter: Welche Informationskanäle werden bei welcher Gelegenheit und mit welcher Absicht genutzt?
Mediennutzung Welche Medien werden täglich, wöchentlich oder monatlich wie intensiv genutzt (Zeitungen, Magazine, TV, Radio, Internet)?
Bonussysteme Kundenclubs Gewünschte Kernleistungen und Zusatznutzen.
Wohnen Inneneinrichtungen, Gartenmöbel, Stockwerkeigentum, begleitetes Wohnen.
Versandhandel vs. Onlinekauf Vor- und Nachteile, Gründe des Kaufens/Nichtkaufens über den einen oder anderen Vertriebskanal.
Onlinevertrieb Was wird online gekauft, was nicht, und weshalb?
Abonnemente für Zeitungen und Zeitschriften, Büromaterial, Software, Hardware, Unterhaltungselektronik; Fotografie, Video, Mobilkommunikation.
Ernährung Selber kochen, auswärts essen, gesunde Ernährung, Bio-Produkte und Öko-Landwirtschaft.
Verpackungen Beschaffenheit, Bedienbarkeit, Beschriftung, Symbole, Beilagen.
Körperpflege Gesichtscrème, Körperlotion, Haarshampoo, Haarkuren, Colorationen.
Ferien und Freizeit Reiseziele im In- und Ausland, Ferienplanung, Informationsbeschaffung übers Internet.
Telekommunikation Mobilkommunikation, Telekomgesellschaft, Pre-Select.
Versicherungen Vertragsabschlüsse online, Wechselbereitschaft bei bestimmten Risiken/Policen.
Banken Bankleistungen, Wechselbereitschaft, bankfremde Zusatzleistungen, mehrere Bankverbindungen, Vor- und Nachteile von Onlinebanking.
Detailhandel Optiker/Brillen, Schuhgeschäfte, moderne Bekleidung, Betten und Matratzen, Bücher, Computer, Digitalfotografie, Mobilkommunikation.
Dokument Mehr als 50 Trendumfragen in der Zielgruppe Trendumfragen BoomGeneration
Weiter Coaching  Expertisen  Kommunikation  Referate  Seminare